World Tune

Bauanleitung für die Lautsprecherskulptur



Material und Werkzeug
für die Realisierung des "World Tune" Speakers

 

 

Benötigte Werkzeuge:


Tischkreissäge

Schrauber für Kreuzschlitzschrauben

Bandschleifer

Stichsäge

 

Benötigtes Material:


Wasserfester Holzleim (z.B.: Ponal 3)

200 Spax-Schrauben, 3 cm

 

2 Platten "Multiplex Birke" BFU 100, 18 mm

(300x150 cm)

 

2 Platten "Multiplex Birke" BFU 100, 4 mm

(300x150 cm)

 

1 Abflußrohr , 11 cm Durchmesser, Länge 25 cm

 

Montagekleber (z.B. Pattex)

 

100 Nägel, 3 cm

Bootslack für Grundierung 500 ml



Zuschnitt: 18 mm Multiplex

 

3x 95,5 cm x 150 cm

3x 60 cm x 130 cm

2x 60 cm x 27,4 cm

1x 60 cm x 25 cm

1x 25 cm x 62 cm

3x 21,4 cm x 6 cm

1x 35 cm x 35 cm

1x 35cm x 36 cm

1x 25cm x 35 cm

1x 31,4cm x 27,4 cm

1x 35 cm x 25 cm

1x 75 cm x 148 cm

 

 

4 mm Multiplex

 

3x 200 cm x 25 cm

3x 75 cm x 170 cm

 

Bauphasen

  1. Grober Zuschnitt der Teile nach Zuschnittliste mit Kreissäge
  2.  

  3. Aufbau und Montage des Unterteils

    Übertragen der Kurve der unteren Seitenwände

    (13 Punkte im Abstand von 11,5 cm)

    von der Zeichnung auf das Holz.  

    Zuschnitt der Kurven der beiden unteren Seitenwände

    mit Stichsäge.  

    Rechtwinklige Montage der Rückwand mit den Seitenteilen.

    Verschrauben und Verkleben.

    Kleber dick auftragen (Verleimung soll luftdicht sein).

    Ecken und Ritzen mit Kleber ausschmieren.  

    Aufleimen der vorderen Kurve aus drei Schichten

    4 mm Multiplex.

    Erste Schicht aufleimen.

    Diese mit Nägeln alle 5 cm an den Seitenwänden befestigen .

    Die zwei weiteren Schichten ganzflächig verkleben und nageln.

    Nach dem Abbinden des Leimes vordere Kurve zusätzlich verschrauben.  

    Überstehende Teile mit Stichsäge abschneiden und

    mit Bandschleifer verschleifen.

  4.  

  5. Montage des Hornhalses

    Verleimen und verschrauben.



  6. Deckel des Lautsprecherkastens an Hornhals montieren

    Hornhals auf Deckel des Lautsprecherkastens stellen.

    Innenmaß des Hornhalses auf Deckel übertragen.  

    Deckel entsprechend aussägen,

    gegen den Hornhals verschrauben und verkleben.



  7. Montage des Lautsprecherkastens

     

    Montieren, verkleben und mit Deckel verschrauben.

  8.  

     

  9. Herstellung der Haube


    Übertragung der Kurve der Seitenteile auf das Holz

    mit Winkelmesser.  

    Aussägen der beiden Seitenteile.

    Vormontage von zwei Abstandsleisten entsprechend der

    Breite der Haube (25 cm).

     

    Aufleimen und Nageln der Decke der Haube

    aus 3 Lagen 4 mm Multiplex,

    entsprechend dem Arbeitschritt Nr. 5.

     

    Abflußrohr der Länge nach halbieren und

    auf 25 cm Länge zuschneiden,  

    mit Montagekleber in die Rundung einkleben

    und verschrauben.

    Dritte Abstandsleiste unterhalb des Rohres einkleben

    und verschrauben. 

    Überstehendes Holz mit Stichsäge kürzen und mit

    Bandschleifer plan schleifen.

  10.  

     

  11. Montage der drei Hauptteile des Gehäuses

    (Hornhals, Haube, Unterteil)

    Vor Montage Haube, Unterteil und Hornhals

    von innen mit Bootslack anstreichen.

    Haube auf Unterteil montieren.

    Holzbrettchen von innen einschrauben

    (besser wäre Verbindung mit Nut und Feder).

     

    Aufsetzen der Haube

    Verleimen und verschrauben.

     

    Hornhals mit Haube verbinden

    Holzbrettchen von innen einschrauben

    (besser wäre Verbindung mit Nut und Feder).

     

    Verleimen und verschrauben.

 

 

 

 



Quelle:
Thomas Tack
Unterrichtsmaterial GIP - IMBSE, 1996
Gesellschaft für Informationstechnologie und Pädagogik, IMBSE
Berlin -Teterow, 1996