Audio Archive
World Tune



Soundscape voor 2000
Der Bericht über das Klangkunst-Festival "Soundscape voor 2000" in Amsterdam wurde am 29.11.1999 vom "Deutschlandfunk" übertragen. Im Rahmen des Musik-Journals des Deutschlandfunks berichtet Hanno Ehrler über die Idee des Festivals, das sich umfassend mit den Phänomenen Klanglandschaft, Soundscape-Komposition und Musique Concrete befasst. Der Austausch unter Wissenschaftlern, Komponisten, Sounddesignern und Radiomachern aus aller Welt führt zu einem aufschlußreichen und vielschichtigen Bild der weltweiten Aktivitäten rund um den - vom kanadischen Komponisten Richard Murray Schafer geprägten - Begriff "soundscape". Das World Tune Projekt wird hier als Beispiel für entsprechende Aktivitäten im virtuellen Raum herangezogen und gleichzeitig ein Schlaglicht auf die ästhetischen Aspekte des Projekts geworfen.

Title:Soundscape voor 2000
Author: Hanno Ehrler
Copyright:Deutschlandfunk
Language: German
Length: 7:30 minutes
Sound format: realaudio
listen to it!


Download the real audio plugin !



Machete
Am 17.9. 1999 übertrug der"Südwestdeutsche Rundfunk" auf seinem Sender "SWR2" die Sendung Machete. Ein Kulturmagazin, daß sich in dieser Sendung neben anderen Themen auch mit dem World Tune Projekt befasste. Der hier präsentierte ca. 7 minütige Ausschnitt dieser Sendung stellt eine gute Beschreibung des World Tune Online-Systems dar. Wolfram Wessels, der Autor dieses Hörfunkbeitrags kommentiert hier gleichzeitig in ironischer Weise die Ziele des World Tune Projektes mit einer "lärm orientierten" Auswahl von Klängen.

Title:Machete
Author: Wolfram Wessels
Copyright:SWR2
Language: German
Length: 6:50 minutes
Sound format: realaudio
listen to it!


Download the real audio plugin !





Museum der Klänge
Der"Hessische Rundfunk" sendete im Dezember 1998 auf seinem zweiten Programm "HR2" ein 30 minütiges Feature zum Thema "Museum der Klänge".
Michael Rüsenberg, der Autor dieses Beitrags, beschreibt verschiedene Initiativen in Norwegen, England, Japan, Portugal und Deutschland, die auf jeweils spezifische Weise damit befaßt sind, so etwas wie ein Museum der Klänge aufzubauen. Wir präsentieren hier einen 5 minütigen Ausschnitt dieser Sendung, der sich auf das World Tune Projekt bezieht. Der Beitrag kann mit Hilfe des "realaudio" plugins angehört werden kann. (Für den Fall einer schlechten Internet-Verbindung könnte es ein, zwei Minuten dauern bis die nötigen Klangdaten des Beitrags geladen sind).
Title:Museum der Klänge
Author: Michael Rüsenberg
Copyright:Hessischer Rundfunk
Language: German
Length: 5 minutes
Sound format: realaudio
listen to it!


Download the real audio plugin !





back to top       home      



Gesellschaft für Informationstechnologie und Pädagogik, IMBSE 1997, 1998, 1999